München goes Uni-Liga!

Der Zentrale Hochschulsport München wird ab dem Sommersemester 2019 Mitglied des Netzwerks der Uni-Liga Deutschland. Damit bekommt das nationale Projekt, das in Kooperation mit dem adh organisiert wird, die erste Uni-Liga in Bayern.

„München ist ein Top-Standort und wir freuen uns sehr, dass sich solch eine renommierte Hochschulsporteinrichtung unserem Projekt anschließt. Das zeigt, welchen Stellenwert die Uni-Liga mehr und mehr einnimmt“, sagt Gründer Christoph Köchy. 2005 brachte er in Göttingen die erste Liga an den Start und baute das Projekt 2008 deutschlandweit aus. Seit 2009 ist der adh als Kooperationspartner involviert und im vergangenen Jahr rollte der Ball an insgesamt 22 Standorten. Nun kommt mit München ein weiterer dazu, worüber man sich auch in der bayerischen Landeshauptstadt freut: „In München messen sich Teams aus Studierenden schon seit vielen Jahren auf dem Fußballplatz und spielen um den Titel des Münchner Hochschulmeisters. Dass dies jetzt als Teil der Uni-Liga in einem verbesserten Format stattfinden kann und sich das Siegerteam nun auch für ein nationales Finale qualifiziert, ist sicherlich ein Mehrwert für unsere fußballinteressierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer.“ so Andrea Wolfrum, Ressortleitung Ball- und Spielsport.

Den ersten Anstoß auf dem Münchener Uni-Kleinfeld wird es mit Beginn des Sommersemesters geben.

Foto: Uni-Liga Gründer Christoph Köchy, Andrea Wolfrum vom ZHS München und Projektleiter Marc Müller (v.l.n.r.) beim offiziellen Kickoff zur Uni-Liga München.

 

FC Balladasdarayn holt sich den Titel

Die Winterliga der Uni-Liga Jena ist vorbei. Die Stimmung in den Playoffs war überragend und alle Teams haben noch einmal richtig aufgedreht. In Liga 2 landen Team auf dem 3. Platz, Welcome Unisport auf Platz 2 und den ersten Platz konnte sich Team Tipico erkämpfen.🥇🥈🥉
In Liga 1 sichern sich Bendtners Söhne der 3. Platz. Im Finale mussten sich Walters Frösche mit 1:0 gegen gegen den FC Balladasdarayn geschlagen geben. Herzlichen Glückwunsch 💪🏼🥇

Morgen starten die Playoffs

Liga 1 und Liga 2 starten ab 17:10 Uhr in den Spieltag. Wer am Ende als Sieger der einzelnen Ligen hervorgeht, wird sich in den beiden Finalspielen um 19:25 Uhr entscheiden. Wir wünschen allen Teams viel Erfolg!

Playoff-Teilnehmer stehen fest

Nach dem gestrigen 9. Spieltag stehen die Teilnehmer an den Playoffs fest🚀 Die ersten 8 beider Ligen kämpfen nächsten Mittwoch um den Titel. In Liga 1 stehen die Sportfreunde Schiller an der Tabellenspitze, in Liga 2 konnte sich „Team“ mit einem Sieg im direkten Duell gegen den 2. an die Spitze kämpfen🏆
📷 Dominik Itzigehl

„Best Dress“ Winterliga 2018/2019

Beim „Best Dress Contest“ mit dem Hauptgewinn von Ruhm und Ehre hat uns ein Outfit vom Hocker gerissen. Beim Anblick diverser Pokemon in Kombination mit Omas selbst gestrickten Socken kamen Kindheitserinnerungen hoch. Der Titel „Best Dress“ der Winterliga 2018/2019 geht an AZAD´s Paradieskicker aus der Uni-Liga Jena. Zum Vergleich schauen wir hier noch einmal auf den Titelverteidiger aus der Sommerliga 2018, den FC Lieberampool aus der Uni-Liga Konstanz.

Heute – 9. Spieltag

Heute ist es soweit, die Teams haben die letzte Chance sich einen der begehrten Plätze für die Playoffs am kommenden Mittwoch, den 06.02.2019 zu sichern. Mit bis zu drei Spielen pro Team kann sich in den Tabellen der ersten und zweiten Liga noch eininges ändern. Gut Kick!

7. Spieltag – Playoffs rücken näher

Gestern war wieder Matchday 😍
Grüße kamen von AZADs Paradieskicker, Team und den Glashoch Rangers aus Jena.
„Team“ steht nach dem gestrigen Spieltag auf Platz 2 in Liga 2. Mit nur einem Punkt Abstand zur Tabellenspitze ist da noch einiges drin.
Auch die Paradieskicker können am nächsten Spieltag noch einen Treppchenplatz in Liga 2 erreichen.
Die Glashoch Rangers befinden sich auf dem 2. Platz von hinten in Liga 1, mit etwas Schützenhilfe und viel Glück ist aber auch für die Rangers noch das Mittelfeld drin. Ob hier schon das Boot aufgepumpt wird um das rettende Ufer zu erreichen? – Überragend😂😂

HAPPY NEW YEAR

Ein neues Uni-Liga Jahr ist gestartet. Wir wünschen allen erfolgreiche Klausuren und freuen uns riesig auf die schönste Nebensache der Welt – Tore, Fails und andere schöne Szenen auf und neben dem Platz.

Königsklasse und Gamedays – Die Highlights im Sommersemester

Auf Braunschweig folgt Konstanz

Rund 10.000 Spielerinnen und Spieler in mehr als 600 Teams haben in diesem Sommersemester unter dem Dach der Gillette Uni-Liga Deutschland Kleinfeldfußball gespielt. Bei der Königsklasse, dem nationalen Finale, trafen dann zum Ende des Sommersemesters die besten Mannschaften des Landes in Braunschweig aufeinander. Gut Kick 2000 aus der Uni-Liga Konstanz setzte hier das dickste Ausrufezeichen und gewann trotz längster Anreise aller Teilnehmer im Finale gegen das Team Rasurkommando Lackschuh aus der Uni-Liga Vechta. Damit lösen sie den 2017er Champion Ajax Lattenstramm aus Braunschweig ab. Dritter wurden die All Beck’s aus der Uni-Liga Kaiserslautern. Christoph Köchy, Gründer der Uni-Liga und Präsident des Deutschen Kleinfeld-Fußball-Verbands, zeigte sich begeistert von dem Finalevent: „Es ist fantastisch, wie sich dieses Projekt entwickelt hat. Wenn Teams aus Rostock oder Konstanz zwei Reisetage investieren um einen Tag zu spielen, dann zeigt das den Stellenwert, den die Königsklasse mittlerweile hat.“

Der Kapitän feiert auf der Couch und freut sich auf Athen

„Einfach unfassbar!“ Maximilian Schätzle, Kapitän von Gut Kick 2000, kann es kaum fassen:  Sein Team hat nicht nur die Uni-Liga Königsklasse gewonnen und darf sich nun ein Jahr lang „Deutscher Meister“ nennen, sondern reist im Oktober auch noch zu den UNILEAGUE WORLD FINALS nach Athen, um sich auch international mit den besten studentischen Kleinfeldteams zu messen. Schätzle, der an einem Kreuzbandriss laboriert und selbst gar nicht beim nationalen Finale in Braunschweig zugegen sein konnte, feierte den Titelgewinn auf der heimischen Couch. Dass dies überhaupt möglich war ist einer der Neuerungen dieser Uni-Liga Saison zu verdanken, denn das Livestreaming hat Einzug in die Gillette Uni-Liga erhalten.

Continue reading „Königsklasse und Gamedays – Die Highlights im Sommersemester“