Könige von Europa: Bolzing FC

Der deutsche Königsklassensieger 2016 Bolzing FC aus Kaiserslautern hat sich bei der erstmals ausgetragenen UNILEAGUE EUROPE in Athen die internationale Krone des studentischen Kleinfeldfußballs aufgesetzt. Im Finale besiegten sie den amtierenden Deutschen Meister Ajax aus Braunschweig. Dritter wurde das Team Turkish Uniforce aus Izmir, Türkei.

UNILEAGUE Euro 2017

The first ever UNILEAGUE Euro went down in history! It was an amazing event in Athens which proved to be more than only a small-sided football tournament. For sure it will not be the last one and we cannot wait to meet again with the best teams from unileagues all over Europe next year. Check out the video!–Unileague | UniLeague Portugal | RakipBul Türkiye Halı Saha Ligi | Gillette Uni-Liga Deutschland | Ajax Lattenstramm BS | Bolzing FC | Club Deportivo Moron FC | Align Unileague | Team Erasmus | Villagers F.C. | Gillette | Gillette Deutschland | Gillette Portugal | World Sport | UNILAD Sport | Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband | Unisport | Integrierte Europastudien Universität Bremen | Technische Universität Braunschweig | Star Sport Club – Voula | UniLeague

Opslået af Unileague Europe på 29. oktober 2017

Anmeldungen zu den Winterligen starten!

In den nächsten Tagen und Wochen starten die Anmeldephasen zu den einzelnen Winterligen. Die genauen Informationen werden auf den Social-Media-Kanälen und den Websites der jeweiligen Standorte öffentlich gemacht. Die erste Anmeldephase startet in München am 02. Oktober und ist auf eine Höchstteilnehmerzahl von 28 begrenzt. Also schnell sein und einen Platz sichern!

Uni-Liga Spieler fahren zur Kleinfeld WM

Der Kader des Deutschen Kleinfeld-Fußball Verbands (DKFV) wurde bekannt gegeben und zwei aktive Spieler der Uni-Liga Braunschweig sind dabei. Marvin Fricke (Foto) vom Team Ajax Lattenstramm und Jan Ademeit, der dieses Jahr bei den BS Old Stars gespielt hat, werden sich mit 11 weiteren Spielern auf die Mission Titelverteidigung begeben.

DKFV live auf Sport1!

Der Deutsche Kleinfeld-Fußball Verband (DKFV) tritt im Zeitraum vom 12. bis zum 20. Oktober beim SOCCA World Cup auf Kreta an, um ihren Titel aus dem letzten Jahr zu verteidigen. Der DKFV, welcher auch die Uni-Liga als Möglichkeit nutzt, die besten Kleinfeldspieler Deutschlands zu scouten, wird dabei dieses Jahr erstmalig live im Free-TV auf Sport1 übertragen.

PANNA SG kommt bis ins Viertelfinale!

Bei der SOCCA Champions League zeigte der Uni-Liga Deutschland Vertreter eine ganz starke Leistung und erreichte das Viertelfinale. Dort scheiterte man an dem Champions League Sieger von 2018 Dynamik Torun aus Polen.

In der Gruppenphase ging es gegen Mannschaften aus Bulgarien, Zypern und Irland. Mit starken 6 Punkten erreichte PANNA SG das Achtelfinale. Die einzige Niederlage in der Gruppenphase musste man gegen das Team aus Bulgarien einstecken, welches die Gruppe souverän mit 9 Punkten gewann und später den 3. Platz des Turniers belegte.

Im Achtelfinale ging es gegen das Team aus England, welches PANNA SG ohne Probleme mit 3:0 besiegen konnte. Im Viertelfinale war dann allerdings Schluss. Man verlor das Spiel trotz einer guten Leistung mit 4:0 und verabschiedete sich so aus dem Turnier.

Dennoch hat die Leistung des Teams gestimmt und man kann stolz den Heimweg antreten.

Die Uni-Liga Deutschland gratuliert dem Team zu dieser Leistung und ist sehr stolz!

PANNA SG bei der SOCCA Champions League

Der diesjährige Königsklassen Sieger PANNA SG wird in der kommenden Woche vom 5. bis zum 8. September zur SOCCA Champions League nach Maribor reisen und dort die Uni-Liga Deutschland vertreten.

Insgesamt werden 24 Teams aus 15 Ländern gegeneinander antreten. Es wird dabei 6 Gruppen mit jeweils 4 Mannschaften geben. Die Auslosung hat noch nicht stattgefunden, sodass die Gruppengegner noch nicht bekannt sind. Nach der Gruppenphase wird die KO-Phase mit dem Achtelfinale starten.

Neben PANNA SG werden auch einige in der SOCCA Champions League bereits bekannte Mannschaften teilnehmen. Unteranderem auch zwei Mannschaften aus Polen, welche letztes Jahr das Finale unter sich ausmachten.

Man kann gespannt darauf sein, wie sich der Uni-Liga Deutschland Vertreter gegen Teams durchsetzen kann, die in ihren Ländern in richtigen Kleinfeldligen spielen. Wir werden auf unseren Social-Media-Kanälen darüber berichten.

Die Uni-Liga Deutschland wünscht PANNA SG viel Erfolg!

Auch im Wintersemester wird gespielt

An unseren Uni-Liga Deutschland Standorten ist die Sommerliga beendet und die Semesterferien gestartet. Somit gehen alle Teams in ihre verdiente Sommerpause und einzig unser Königsklassen Sieger PANNA SG wird im September zur SOCCA Champions League nach Maribor reisen und die Uni-Liga Deutschland vertreten.

Doch auch an vielen Standorten wird während des Wintersemesters der Meister der Winterliga ausgespielt. In den nächsten Wochen werden die jeweiligen Standorte weitere Informationen zu Anmeldephasen, Rahmenplan und Spielorte bekanntgeben. Auch hier hoffen wir natürlich auf viele teilnehmende Mannschaften und Spieler, um eine tolle Winterliga spielen zu können.

FC Delta Psi ist Uni-Liga-Sieger 2019!

Leute, Leute! Was für ein Jahr. Es ist vollbracht. Wir haben einen neuen Champion: Der Banner des FC Delta Psi hängt ab sofort in der Hall of Fame der Uni-Liga Kaiserslautern.

Knapp zwei Wochen ist es her. Wir mussten es erst einmal sacken lassen. Wie geil war das denn bitte? Der Finalspieltag, bestes Fußballwetter, coole Drinks, Cocktails, Musik von DJ Sebbi sowie die Möglichkeit nach Belieben Headis und Hesherball zu zocken. Geil!

Doch den ganzen Tag war nur von einem Spiel die Rede. Das große Finale am Abend zwischen Hangover 69 und dem FC Delta Psi. Und die Erwartungen wurden erfüllt. Nach einem spannenden und hochklassigen Spiel konnte sich der FC Delta Psi letztendlich souverän durchsetzen. Kurz nach der Halbzeit ging Delta mit 1-0 in Front. Folglich waren die 69er gezwungen, den Druck nach vorne zu vergrößern. Nach einem sehenswerten Spielzug konnten die Jungs des FCD zum 2-0 Endstand erhöhen.

Auch im Spiel um Platz 3 war es lange spannend. Letztendlich konnte sich der FC Saufhampton knapp mit 1-0 gegen das luxemburgerische Team LSK durchsetzen.

Abgerundet wurde der Finalspieltag mit der Siegerehrung. Hierbei danken wir 11teamsports Kaiserslautern für die Bereitstellung der Preise sowie des Finalspielballs.
Glückwunsch auch an die Jungs der TSG Besoffensein die in einem Kopf-an-Kopf-Rennen gegen SV Wacker Druchsaufen den Getränkepokal für sich entscheiden konnten. Lediglich 12 Flaschen gaben den Ausschlag! Danke hierbei auch an The Harp für die Ehrung des Siegerteams.

Gerüchten zufolge ging es auch abends auf der Spielerparty im The Harp – Irish Pub noch heiß her. Wir danken euch für diesen unvergesslichen Finalspieltag und besonders denjenigen, die bis in die frühen Morgenstunden noch mit uns gefeiert haben.
Auch danken wir allen Teams für die Teilnahme an der Uni-Liga 2019, Rolling Snack für die Verpflegung vor Ort, allen Partnern und all denjenigen, die an dieser Stelle auch noch Erwähnung finden sollten. Es war uns ein Fest!

Unter folgendem Link könnt ihr die Bilder des Finalspieltages einsehen:

https://www.unisport.uni-kl.de/Bildergalerie.aspx?id=UniligaFinale2019

Hier findet ihr die Ergebnisse des Finalspieltages wieder:

Looserrunde:
#31: KaRat vs. Lok FATUK (0-3)
#29: Sportfreunde Pommes vs. Ajax Dauerstramm (2-3)
#27: KL Maschhuhns n.e.V. vs. FC Übliche Verdächtige (2-1)
#25: Athletic Binblau vs. FC Sevilla (4-3)
#23: FC Conquer vs. Die Rasensprenger (0-2)
#21: 1. FC Vier Gewinnt vs. Erasmuswaffe (1-3)
#19: Feier 04 Leberbluten vs. Team SMP (3-0)
#17: Promille WG vs. Stiftung Wadentest (1-2)

Gewinnerrunde:
#15: SC Unicorns vs. Dirtballers FC (5-3 n.E.)
#13: #gutkick vs. Hertha Kellerbar (2-3)
#11: Andertheker FC vs. Zack Zack Warriors (2-3)
#9: SV Wacker Durchsaufen vs. Hertha Ballern Allstars (1-5)
#7: Klarer Favorit FC vs. Team Treffpunkt (3-0)
#5: ALL BECK’s vs. TSG Besoffensein (3-0)
#3: FC Saufhampton vs. LSK (1-0)
#1: FC Delta Psi vs. Hangover 69 (2-0)

Nur noch 2 Spiele…

…und dann ist die Saison auch schon wieder vorbei. Das Gute ist: Wir haben unsere Halbfinalisten.

Im ersten Halbfinale trifft Hangover 69, die sich knapp im 7m-Schießen durchsetzen konnten, gegen den Vorjahresfinalist FC Saufhampton. Ob die Blauen erneut ins große Finale einziehen werden? Oder schafft es Hangover zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte um den Titel zu spielen? Wir werden es sehen!
Im zweiten Halbfinale stehen sich LSK und der FC Delta Psi gegenüber. Während die Luxemburger beim 4-1 gegen Klarer Favorit Club keine Fragen offen ließen, machte es Delta Psi im Parallelspiel gegen die ALL BECK’s spannender. Nach 2-0 Führung mussten sie doch noch den Ausgleich schlucken und sich anschließend vom Punkt behaupten. Ganze 13 (!) 7m brauchte es, bis das Spiel zugunsten des FC Delta kippte.

Die weiteren Paarungen findet ihr hier im Überblick. Termine und Schiedsrichter folgen noch:

Plätze 29-32: Spfr. Pommes vs. KaRaT, Ajax Dauerstramm vs. Lok FATUK.

Plätze 25-28: FC Sevilla vs. KL Maschhuhns n.e.V., Athletic Binblau vs. FC Übliche Verdächtige

Plätze 21-24: FC Conquer vs. 1. FC Vier Gewinnt, Die Rasensprenger vs. Erasmuswaffe

Plätze 17-20: Stiftung Wadentest vs. Feier 04, Promille WG vs. Team SMP

Plätze 13-16: #gutkick vs. SC Unicorns, Hertha Kellerbar vs. Dirtballers FC

Plätze 9-12: Hertha Ballern Allstars vs. Andertheker FC, SV Wacker Durchsaufen vs. Zack Zack Warriors

Plätze 5-8: Klarer Favorit vs. ALL BECK’s, TSG Besoffensein vs. Team Treffpunkt

Plätze 1-4: Hangover 69 vs. FC Saufhampton, FC Delta Psi vs. LSK

Der Countdown läuft

In 9 Tagen spielen in Kassel bei der Königsklasse die besten Uni-Liga Mannschaften Deutschlands gegeneinander.

Die Spannung und die Vorfreude auf die Königsklasse 2019 steigt. Wer wird sich dieses Jahr den Titel sichern? Der Vizemeister des letzten Jahres, Lackschuh Rasurkommando aus der Uni-Liga Vechta, tritt 2019 erneut an und will sich dieses Jahr den Sieg sichern.

Zur Einstimmung auf die Königsklasse gibt es hier noch einmal die Highlights des letzten Jahres, als Gut Kick 2000(Uni-Liga Konstanz)den Titel gewann.

Wer folgt auf Gut Kick 2000?

In Kassel wird in der Königsklasse der Uni-Liga Deutschland um den Titel gespielt

Über 10.000 Studierende aus ganz Deutschland spielen seit Jahren in mehr als 20 Standorten in der Uni-Liga Deutschland, um sich in einer großartigen Atmosphäre von dem Stress der Uni abzulenken.  Die Liga wird unter dem Dach des adh ausgetragen und findet ihr Highlight am Ende eines Sommersemesters in der Königsklasse.

Diesjähriger Gastgeber ist die Uni-Liga Kassel, wo direkt auf dem Gelände des Allgemeinen Hochschulsports am Samstag, den 06.07. ab 11:00 Uhr um den Titel der besten studentischen Kleinfeldmannschaft Deutschlands gespielt wird. Wer sich diesen sichert erwartet noch ein weiteres Highlight: Mit einem Sieg beim überregionalen Endturnier qualifiziert sich ein Uni-Liga Vertreter für die SOCCA Champions League, welche Anfang September in Maribor, Slowenien ausgetragen wird. Hierbei treten Kleinfeldmannschaften aus der ganzen Welt gegeneinander an, um das beste Klubteam der Welt zu finden.

Auch dieses Jahr werden die Mannschaften aus den verschiedensten Bereichen Deutschlands zusammenkommen und viele Kilometer reisen, um an der Königsklasse teilzunehmen zu können. Die weitesten Fahrten haben dabei unter anderem die Teams aus Rostock, München und Konstanz. Diese Kilometer nehmen die Teams aber nicht nur auf sich, um den Titel zu gewinnen, sondern auch weitere Faktoren spielen dabei eine Rolle. Das Turnier bietet allen Beteiligten eine Plattform, um Kontakte aufzubauen und sich austauschen zu können. Diese Faktoren haben auch bei den lokalen Organisationsteams einen hohen Stellenwert, sodass viele von Ihnen die Königsklasse als Netzwerkevent nutzen.

Gespielt wird mit fünf Feldspielern und einem Torwart zunächst in Gruppen, ehe es anschließend in einer K.O.-Phase weitergeht. Neben dem sportlichen Wettbewerb auf dem Kunstrasen dürfen sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch über eine physiotherapeutische Betreuung während des ganzen Turniertags freuen, was durch die Techniker Krankenkasse möglich gemacht wird. Außerdem bietet die lokale Uni-Liga Orga ein Fußballtennisturnier an und sorgt für das leibliche Wohl zu studentischen Preisen aller Aktiven und Gäste.

Um Eindrücke über die Besonderheit der Königsklasse zu bekommen, hier einmal der Aftermovie des letztjährigen Turniers: https://www.youtube.com/watch?v=e2Z77U4HlLA