Könige von Europa: Bolzing FC

Der deutsche Königsklassensieger 2016 Bolzing FC aus Kaiserslautern hat sich bei der erstmals ausgetragenen UNILEAGUE EUROPE in Athen die internationale Krone des studentischen Kleinfeldfußballs aufgesetzt. Im Finale besiegten sie den amtierenden Deutschen Meister Ajax aus Braunschweig. Dritter wurde das Team Turkish Uniforce aus Izmir, Türkei.

UNILEAGUE Euro 2017

The first ever UNILEAGUE Euro went down in history! It was an amazing event in Athens which proved to be more than only a small-sided football tournament. For sure it will not be the last one and we cannot wait to meet again with the best teams from unileagues all over Europe next year. Check out the video!–Unileague | UniLeague Portugal | RakipBul Türkiye Halı Saha Ligi | Gillette Uni-Liga Deutschland | Ajax Lattenstramm BS | Bolzing FC | Club Deportivo Moron FC | Align Unileague | Team Erasmus | Villagers F.C. | Gillette | Gillette Deutschland | Gillette Portugal | World Sport | UNILAD Sport | Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband | Unisport | Integrierte Europastudien Universität Bremen | Technische Universität Braunschweig | Star Sport Club – Voula | UniLeague

Opslået af Unileague Europe på 29. oktober 2017

UNILEAGUE eFootball kommt zu euch!

Die FIFA-Online-Qualifier laufen auf Hochtouren und jetzt habt ihr die Chance, die UNILEAGUE eFootball zu euch in die Stadt zu holen. Mit der Gaming Station werden Turniere in eurer Stadt umgesetzt. Meldet euch mit euren Ideen zu Locations und coolen Umsetzungen der Turniere an und mit etwas Glück findet eins der Turniere direkt vor eurer Tür statt. Unter folgendem Link findet ihr weitere Information und könnt euch dort außerdem direkt anmelden! https://www.unileague.de/efootball/2019/12/01/unileague-efootball-kommt-zu-euch/

REMINDER! Heute findet bereits das nächste Online-Qualifier statt und wieder gibt es die Chance sich für das große Finale auf der ISPO zu qualifizieren. Und nicht nur das! Der Preispool beträgt 1.500€! Also noch schnell sein und anmelden!

Einfach hier klicken: https://www.unileague.de/efootball/anmeldung/

Letzter Spieltag der Gruppenphase in Braunschweig

Mehr Spannung kann ein letzter Spieltag nicht bieten! In allen vier Gruppen wird noch um die KO-Phasen Plätze gekämpft. Dazu müssen alle aktuellen Gruppenersten punkten, um sich den Gruppensieg endgültig sichern zu können. Die meiste Spannung wird dabei die Gruppe C bieten, da dort noch die ersten 4 Plätze sich für die KO-Phase qualifizieren können. Es stehen somit definitiv packende Spiele an.  

Gruppenphase in Bochum beendet!

Nach 5 spannenden und ereignisreichen Spieltagen stehen die Mannschaften für die KO-Phase fest. Aus beiden Gruppen haben sich jeweils die ersten vier Plätze für das Viertelfinale der Winterliga qualifiziert. In der Gruppe A konnte sich AS Sozial klar und deutlich mit 5 Siegen aus Spielen durchsetzen. Den Kampf um Platz 2 konnten schließlich die EvH Kickers gegen Tagir’s Tigers gewinnen. Platz 4 sicherte sich dazu Integra-24 FC.
In Gruppe B gab es ebenfalls einen klaren Gruppenersten. Die Spiel-und FreizeitFreunde(Foto) konnten sich mit 5 Siegen den 1. Platz sichern. Dahinter ging es eng zu. Am Ende konnte der 1. FC Türlich sich den 2. Platz vor Energie Kopfnuss und VNM sichern.

Nun steht die spannende KO-Phase an und man kann gespannt sein, ob die beiden klaren Gruppenersten am Ende ihrer Favoritenrolle gerecht werden.

Finaler Gruppenspieltag in Göttingen steht an!

Kommenden Mittwoch steht in der Uni-Liga der letzte Gruppenspieltag an, bevor es darauf in die KO-Phase geht. In vielen Gruppen ist noch nicht alles entschieden und einige wegweisende Spiele stehen auf dem Programm. Spannung pur ist somit vorprogrammiert. Selbst in den Gruppen, in denen die beiden Mannschaften für die KO-Phase bereits feststehen, geht es dort durch direkte Duelle noch um die Frage: Wer wird erster und sichert sich damit eine gute Ausgangslage für die Knockouts? Außerdem ist abzuwarten, welche beiden Mannschaften sich als die besten drittplatzierten qualifizieren. Es wird auf jeden Fall ein interessanter und spannender Spieltag.

Erster Punktverlust für den Sommermeister in Braunschweig

Der Sommermeister in Braunschweig ZSKA Suffia hat in der Winterliga nach zwei Siegen das erste Mal Punkte liegen lassen. Gegen Spanferkel Schulterkross trennte man sich in einem hart umkämpften Spiel mit 8:8. Die Punkteteilung wurde eiskalt vom direkten Konkurrenten Die Kickers ausgenutzt und ZSKA Suffia von Platz 1 verdrängt.

Start der Ligaspieltage in Jena ist erfolgt

Die Qualifikationsspieltage sind beendet und die Mannschaften haben sich für die jeweiligen Ligen qualifiziert. Auch der Titelverteidiger Glashoch Rangers ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat sich für die 1. Liga erwartet. Doch die Konkurrenz ist sehr stark und alle Mannschaften wollen den Titel gewinnen. Man kann gespannt darauf sein, wer sich gegen die Konkurrenz durchsetzen wird und den Pokal in den Himmel strecken darf.  

Die ALL BECK’s krönen sich zum Pokalsieger!

Das war er auch schon, der 3. Uni-Liga-Pokal der Technischen Universität Kaiserslautern. Bei bestem Herbstwetter wurde vergangenen Donnerstag unter 12 Mannschaften der Pokalsieger ermittelt.

Mit am Start waren alte Bekannte aus der Uni-Liga. Der amtierende Getränkepokal-Sieger, die TSG Besoffensein, der aktuelle Uni-Liga-Sieger FC Delta Psi, Traditionsmannschaften wie die Hertha Kellerbar oder die Zack Zack Warriors und nicht zuletzt die ALL BECK’s ließen sich nicht lumpen und zockten auch beim Pokal mit.

Gespielt wurde grundsätzlich im selben Modus wie bei der Uni-Liga. Lediglich die Spielzeit wurde auf 10 bzw. 15 Minuten reduziert. Aus zwei 6er-Gruppen gingen die ALL BECK’s (Gr. A) und der FC Delta Psi (Gr. B) als Sieger hervor. Dahinter zogen die Jungs der TSG Besoffensein (Gr. B) und der Zack Zack Warriors (Gr. A) in das Halbfinale ein.

In einem spannenden Spiel kamen die ALL BECK’s nach einem Rückstand gegen die TSG Besoffensein zurück und erwiesen sich anschließend vom Punkt als treffsicherer. Im zweiten Halbfinale zogen die Zack Zack Warriors mit 0-2 den Kürzeren gegen den amtierenden Uni-Liga-Champ FC Delta Psi.

Platz 3 wurde in Form eines Elfmeterschießens ausgetragen. Die Jungs der TSG Besoffensein waren also kurz nach der Niederlage im Halbfinale wieder vom Punkt gefragt. Und auch dieses Mal scheiterten sie gegen die Warriors vom Punkt. Künftige Trainingsinhalte zur Vorbereitung auf die Weihnachtsturniere bzw. die kommende Uni-Liga-Saison sollten spätestens jetzt den Jungs der TSG klar sein…

Im Finale kam es zu einer Neuauflage des Viertelfinals der diesjährigen Uni-Liga. Damals setzten sich die Jungs des FC Delta Psi vom Punkt gegen die Flaschen durch. Dies schien den ALL BECK’s noch in den Köpfen verblieben zu sein; offensichtlich waren sie auf Wiedergutmachung aus. In einem knappen und vor allem spannenden Spiel setzten sie sich schlussendlich mit 2-0 durch und verhinderten so den zweiten Triumph des FC Delta Psi binnen weniger Monate. Gleichzeitig krönten sich die Flaschen zum zweiten Mal zum Pokalsieger der Uni-Liga Kaiserslautern. Herzlichen Glückwunsch.

Ein großer Dank geht auch noch an alle Partner und Sponsoren, vor allem aber an 11teamsports Kaiserslautern. Dank 11teamsports dürfen sich die ALL BECK’s an einem Besuch in der VIP-Lounge bei einem Heimspiel des 1.FCKs erfreuen. Delta Psi hingegen wird in der kommenden Uni-Liga-Saison mit nagelneuen Trikots, gesponsert von 11teamsports, auflaufen. Merci dafür!

Weiter geht es mit den Weihnachtsturnieren vom 9.12. bis zum 16.12. Für alle Fußballbegeisterten: Das Futsal-Turnier wird traditionell dienstags und mittwochs, also am 10. und 11.12., in der Halle des Unisports stattfinden. Ihr könnt euch in Kürze am Infopoint im Unifit anmelden.

Uni-Liga Braunschweig gestartet!

Gestern ist die Uni-Liga in Braunschweig in ihre Winterliga gestartet und dabei haben es die Teams direkt krachen lassen. Auf dem engen Feld in der Socca-Halle haben schnelle Spiele mit vielen Toren stattgefunden. Sechs Teams haben dabei direkt über 15-mal den Ball im gegnerischen Tor unterbringen können.

Der 3. Uni-Liga Pokal steht vor der Tür!

Es existieren unzählige Sagen, Geschichten und Mythen über Pokalspiele. Opa erzählt immer von Pokalnächten, die er auf dem Betze miterlebt hat. Damals natürlich, in besseren Zeiten. Und natürlich ist der Pokal auch, wie Torben König, Trainer der SV Grambke-Oslebshausen, festhält: „Der kürzeste Weg zum Titel.“ Selbst der große Arjen Robben sagte eins nach dem Pokalsieg 2013: „Du lebst in einem Rausch.“ Das hört sich doch schon mal gut an…

Grund genug also dich und dein Team zum 3. Uni-Liga Pokal der Technischen Universität Kaiserslautern anzumelden. Am 31.10. rollt endlich wieder das runde Leder durch das Stadion. 1 Tag, 16 Teams, 1 Sieger. Aber Achtung: Der Pokal ist nichts für Schönwetter-Kicker. Das erste Spiel wird gegen 13 Uhr starten, das Finale findet gegen 18 Uhr statt. Noch genug Zeit also dich schick zu machen und auf der Willkommen im Busch-Fete deinen Triumph zu feiern – vorausgesetzt ihr spielt mit und gewinnt 😉. Also, wenn ihr uns fragt, ein Donnerstag wie er denen im Sommersemester würdig wäre.

Anmeldung noch bis 29.10. an der Infotheke im Unifit. Die Startgebühr beträgt 20€/Team. Gespielt wird auf dem Kleinfeld im Stadion des Unisports (5 Feldspieler & TW).