Finaler Gruppenspieltag in Göttingen steht an!

Kommenden Mittwoch steht in der Uni-Liga der letzte Gruppenspieltag an, bevor es darauf in die KO-Phase geht. In vielen Gruppen ist noch nicht alles entschieden und einige wegweisende Spiele stehen auf dem Programm. Spannung pur ist somit vorprogrammiert. Selbst in den Gruppen, in denen die beiden Mannschaften für die KO-Phase bereits feststehen, geht es dort durch direkte Duelle noch um die Frage: Wer wird erster und sichert sich damit eine gute Ausgangslage für die Knockouts? Außerdem ist abzuwarten, welche beiden Mannschaften sich als die besten drittplatzierten qualifizieren. Es wird auf jeden Fall ein interessanter und spannender Spieltag.

Erster Punktverlust für den Sommermeister in Braunschweig

Der Sommermeister in Braunschweig ZSKA Suffia hat in der Winterliga nach zwei Siegen das erste Mal Punkte liegen lassen. Gegen Spanferkel Schulterkross trennte man sich in einem hart umkämpften Spiel mit 8:8. Die Punkteteilung wurde eiskalt vom direkten Konkurrenten Die Kickers ausgenutzt und ZSKA Suffia von Platz 1 verdrängt.

Start der Ligaspieltage in Jena ist erfolgt

Die Qualifikationsspieltage sind beendet und die Mannschaften haben sich für die jeweiligen Ligen qualifiziert. Auch der Titelverteidiger Glashoch Rangers ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat sich für die 1. Liga erwartet. Doch die Konkurrenz ist sehr stark und alle Mannschaften wollen den Titel gewinnen. Man kann gespannt darauf sein, wer sich gegen die Konkurrenz durchsetzen wird und den Pokal in den Himmel strecken darf.  

Uni-Liga Braunschweig gestartet!

Gestern ist die Uni-Liga in Braunschweig in ihre Winterliga gestartet und dabei haben es die Teams direkt krachen lassen. Auf dem engen Feld in der Socca-Halle haben schnelle Spiele mit vielen Toren stattgefunden. Sechs Teams haben dabei direkt über 15-mal den Ball im gegnerischen Tor unterbringen können.

Anmeldungen zu den Winterligen starten!

In den nächsten Tagen und Wochen starten die Anmeldephasen zu den einzelnen Winterligen. Die genauen Informationen werden auf den Social-Media-Kanälen und den Websites der jeweiligen Standorte öffentlich gemacht. Die erste Anmeldephase startet in München am 02. Oktober und ist auf eine Höchstteilnehmerzahl von 28 begrenzt. Also schnell sein und einen Platz sichern!

Uni-Liga Spieler fahren zur Kleinfeld WM

Der Kader des Deutschen Kleinfeld-Fußball Verbands (DKFV) wurde bekannt gegeben und zwei aktive Spieler der Uni-Liga Braunschweig sind dabei. Marvin Fricke (Foto) vom Team Ajax Lattenstramm und Jan Ademeit, der dieses Jahr bei den BS Old Stars gespielt hat, werden sich mit 11 weiteren Spielern auf die Mission Titelverteidigung begeben.

DKFV live auf Sport1!

Der Deutsche Kleinfeld-Fußball Verband (DKFV) tritt im Zeitraum vom 12. bis zum 20. Oktober beim SOCCA World Cup auf Kreta an, um ihren Titel aus dem letzten Jahr zu verteidigen. Der DKFV, welcher auch die Uni-Liga als Möglichkeit nutzt, die besten Kleinfeldspieler Deutschlands zu scouten, wird dabei dieses Jahr erstmalig live im Free-TV auf Sport1 übertragen.

PANNA SG kommt bis ins Viertelfinale!

Bei der SOCCA Champions League zeigte der Uni-Liga Deutschland Vertreter eine ganz starke Leistung und erreichte das Viertelfinale. Dort scheiterte man an dem Champions League Sieger von 2018 Dynamik Torun aus Polen.

In der Gruppenphase ging es gegen Mannschaften aus Bulgarien, Zypern und Irland. Mit starken 6 Punkten erreichte PANNA SG das Achtelfinale. Die einzige Niederlage in der Gruppenphase musste man gegen das Team aus Bulgarien einstecken, welches die Gruppe souverän mit 9 Punkten gewann und später den 3. Platz des Turniers belegte.

Im Achtelfinale ging es gegen das Team aus England, welches PANNA SG ohne Probleme mit 3:0 besiegen konnte. Im Viertelfinale war dann allerdings Schluss. Man verlor das Spiel trotz einer guten Leistung mit 4:0 und verabschiedete sich so aus dem Turnier.

Dennoch hat die Leistung des Teams gestimmt und man kann stolz den Heimweg antreten.

Die Uni-Liga Deutschland gratuliert dem Team zu dieser Leistung und ist sehr stolz!

PANNA SG bei der SOCCA Champions League

Der diesjährige Königsklassen Sieger PANNA SG wird in der kommenden Woche vom 5. bis zum 9. September zur SOCCA Champions League nach Maribor reisen und dort die Uni-Liga Deutschland vertreten.

Insgesamt werden 24 Teams aus 15 Ländern gegeneinander antreten. Es wird dabei 6 Gruppen mit jeweils 4 Mannschaften geben. Die Auslosung hat noch nicht stattgefunden, sodass die Gruppengegner noch nicht bekannt sind. Nach der Gruppenphase wird die KO-Phase mit dem Achtelfinale starten.

Neben PANNA SG werden auch einige in der SOCCA Champions League bereits bekannte Mannschaften teilnehmen. Unteranderem auch zwei Mannschaften aus Polen, welche letztes Jahr das Finale unter sich ausmachten.

Man kann gespannt darauf sein, wie sich der Uni-Liga Deutschland Vertreter gegen Teams durchsetzen kann, die in ihren Ländern in richtigen Kleinfeldligen spielen. Wir werden auf unseren Social-Media-Kanälen darüber berichten.

Die Uni-Liga Deutschland wünscht PANNA SG viel Erfolg!